Bachblüten

Hilfe für die Psyche.
Bachblüten sind pflanzliche Extrakte, die sich bei vielen psychischen Beeinträchtigungen wie Ängsten, Depressionen, Stress, Nachdenklichkeit oder einem geringen Selbstwertgefühl positiv auswirken können. Ziel ist es, negative Gefühle in den positiven Gegenpol umwandeln (Zuversicht anstelle von Verzagtheit).

Da Bachblüten rein auf der psychischen Ebene wirken, lassen sie bei Psoriasis gut gegen die psychischen Folgen, wie ein geringes Selbstwertgefühl, Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Anspannung, Stress, Scham, Einsamkeit... einsetzen.

Bachblüten sind frei von Nebenwirkungen, die Kombination mit anderen Medikamenten ist völlig unbedenklich. Auch eine parallele Homöopathische Therapie stellt eine gute Kombination dar.

 

 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at