8. Patienten Informationstag 2012


20.10.2012 - 8. Patienteninformationstag Schuppenflechte
 

 

„Die Schuppenflechter“ schaffen Bewusstsein für Psoriasis

Die Initiative „Die Schuppenflechter“ ist eine Solidaritätsaktion einer engagierten Gruppe von jungen Menschen, die im Vorfeld des Welt Psoriasis Tages auf das Thema Psoriasis aufmerksam machen wollen. In Anlehnung an das populäre „Urban Knitting“ werden deshalb eifrig Schuppen geflochten. Aus bunten Fäden wird ein Netz gefertigt, in dem Flugblätter in Schuppenform über Psoriasis informieren. Angebracht werden diese „Schuppenflechten“ an öffentlichen Orten.

Bewusstsein für die Situation der Betroffenen schaffen, ist das Ziel der Aktion. Denn wer an Psoriasis leidet oder Patienten kennt, weiß dass Begleiterkrankungen und soziale Stigmatisierung oft ein großes Leid für Betroffene bedeuten können. Hier setzt die Initiative an und vermittelt klar, dass Schuppenflechte nicht ansteckend ist.

Hier finden Sie ein paar Eindrücke von den bisherigen Schuppenflechtaktionen:

Sehen Sie hier den Film zu unserer Schuppenflechtaktion

Wenn auch Sie beim Schuppenflechten helfen möchten, dann haben Sie am 20. Oktober 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr die Gelegenheit bei einer großen gemeinsamen „Schuppenflecht-Aktion“ am Mozartplatz im vierten Bezirk teilzunehmen.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und über Ihr Feedback zur Aktion.

Kontaktieren Sie uns unter Die.Schuppenflechter@gmx.at.

Diese Informations-Initiative wurde durch die freundliche Unterstützung des weltweit tätigen Gesundheitsunternehmens Abbott ermöglicht.

 

 

 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at