Kinderwunsch, Sexualität

Viele Betroffene neigen dazu, sich unwohl in ihrer Haut zu fühlen. Das kann soweit führen, dass Körperkontakt und Sexualität weitgehend vermieden werden. In einer gut funktionierenden Partnerschaft kann der Wunsch nach Sexualität und Familie allerdings ein wichtiges Thema darstellen. Denken Sie daran, dass Psoriasis nicht ansteckend ist und Ihren Bedürfnissen keine Grenzen gesetzt sind! Es besteht weder Grund auf Sexualität, noch auf Nachwuchs zu verzichten. Bei bestehendem Kinderwunsch ist eine medikamentöse Abstimmung mit dem Hautarzt sehr empfehlenswert.

 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at