Kurhaus Bad Gleichenberg

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen
Die Haut ist das größte Organ des Menschen und hat vielfältige Aufgaben zu erfüllen. Sie bietet Schutz vor schädigenden Umwelteinflüssen und beinhaltet den Tastsinn sowie das Schmerz-, Wärme- und Kälteempfinden. Durch ihren direkten Kontakt mit der Außenwelt ist die Haut vielen schädigenden Einflüssen ausgesetzt. Behandlungen mit der Gleichenberger Starksole bremsen die Entzündungsreaktion der Haut und lindern nachweislich den quälenden Juckreiz. 

Anwendung bei:
Neurodermitis
Psoriasis

Sole-Photo-Therapie
Diese Therapieform beinhaltet ein 15- bis 20-minütiges Bad in Gleichenberger Starksole, die aus den örtlichen Heilquellen gewonnen wird, eine Besonnung in der Kabine bzw. mittels Teilbestrahlungsgerät mit UV-B- oder UV-A-Licht sowie abschließendes Auftragen von pflegender, cortisonfreier Salbe auf die betroffenen Hautstellen.

Im KURHAUS Bad Gleichenberg erhalten die Hautkurpatientinnen und -patienten nach einer Hautfachärztlichen Untersuchung eine auf sie zugeschnittene Sole + UV-Lichttherapie, für die zwei Badewannen mit Schwachsole sowie drei Wasserbetten mit Starksole zur Verfügung stehen. Zwischenuntersuchungen während der laufenden Therapien sollen dazu beitragen, dass die Kurgäste den bestmöglichen Therapieerfolg erzielen.

Dabei ist die Sole + UV-Therapie, die das Baden und die Sonnenbestrahlung am Toten Meer nachahmt, zur Behandlung von Psoriasis und Neurodermitis hervorragend wirksam. Diese Kombinationstherapie bewirkt eine Ablösung der Hautschuppen und eine kontinuierliche Reduktion der entzündlichen Komponente. Nach Ende der Kur sind die meisten Psoriasis-Patienten erscheinungsfrei. Auch bei Neurodermitis sind oft deutliche Verbesserungen oder sogar ein Verschwinden der Hautveränderungen zu erreichen. Ergänzt wird die Therapie mit einer diätetischen und psychologischen Beratung, um eine möglichst lange andauernde Verbesserung zu erzielen. Die Wirkung eines derartigen vierwöchigen Heilverfahrens, das ambulant oder stationär durchgeführt werden kann, hält erfahrungsgemäß über mehrere Monate an, mitunter bis zu einem Jahr.

Eine in letzter Zeit zusätzlich zur Verfügung stehende Ganzkörper-Kryotherapie („Kältekammer“) kann die Abheilung der Hautentzündung sowohl bei Psoriasis als auch bei Neurodermitis weiter unterstützen und vor allem den quälenden Juckreiz bei Neurodermitis, aber auch oft bei Psoriasis, deutlich lindern. Vor allem Psoriasis-Patienten mit Gelenksbeschwerden profitieren von dieser Ganzkörper- Kryotherapie.

Ein Team aus engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist täglich bemüht, während der vier Wochen Hautkur in Bad Gleichenberg die Hautveränderungen und damit verbundene Beschwerden der großen und kleinen Gäste zu beseitigen und damit zu einem erfolgreichen Kuraufenthalt in Bad Gleichenberg beizutragen.

Information und Buchung

DAS KURHAUS Bad Gleichenberg
Untere Brunnenstraße 33
8344 Bad Gleichenberg
Tel. 03159/2294-4001
E-Mail: hotel@daskurhaus.at
www.daskurhaus.at

 

 

 

 

 

 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at