Unterschiede zwischen Psoriasis und Psoriasis-Arthritis

Zwei Studien untersuchten verschiedene Faktoren, die auf eine Psoriasis-Arthritis hindeuten können.

 

Eine Studie konnte feststellen, dass es zwischen Psoriasis und Psoriasis-Arthritis Unterschiede auf genetischer Ebene gibt. Patienten mit Psoriasis-Arthritis zeigten genetische Veränderungen im HLA-B Gen. Diese Veränderungen sind bei Psoriasis untypisch und sind häufiger bei Morbus Bechterew, einer rheumatischen Erkrankung, zu finden. Dahingegen deutet die Genvariante HLA-C*06:02 auf eine Psoriasis-Erkrankung hin.

 

Auch die zweite Studie zeigte, dass HLA-C*06:02 auf eine Psoriasis hinweist. Hier konnten die Wissenschaftler außerdem sehen, dass Schuppenflechte an den Nägeln oder eine Beteiligung der Hautfalten auf Psoriasis-Arthritis hindeuten. Auch ein Typ-2-Diabetes schien das Risiko zu erhöhen.

 

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

 

 
 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at