deutsches Gesundheitsportal

Psoriasis-Arthritis

Krankheitsmodifizierende Medikamente wirken auch positiv auf die Fatigue

Fatigue beschreibt eine tiefe körperliche und geistige Müdigkeit und Erschöpfung, die häufig bei chronischen Erkrankungen oder Krebserkrankungen auftritt. Die Fatigue schränkt den Alltag ein und mindert die Lebensqualität. Wissenschaftler aus Frankreich, Belgien und der Schweiz untersuchten, ob Biologika und Apremilast auch positiv auf die Fatigue bei Psoriasis-Arthritis wirken.

 

Die Wissenschaftler untersuchten krankheitsmodifizierende Medikamente

Biologika sind biotechnologisch hergestellte Wirkstoffe, die als Spritze verabreicht werden. In der Studie wurden die Biologika Adalimumab, Certolizumab Pegol, Secukinumab und Ustekinumab untersucht. Apremilast ist zwar auch ein neuartiger Wirkstoff, wird aber nicht biotechnologisch hergestellt und als Tablette eingenommen.

Die Wissenschaftler werteten 7 Studien aus, bei denen die oben genannten Wirkstoffe mit einem Placebo verglichen wurden. Insgesamt waren Daten von 2341 Patienten mit Psoriasis-Arthritis vorhanden. Neben der Fatigue wurden auch Schmerzen berücksichtigt. Die Wissenschaftler werteten Effekte nach 24 Wochen aus.

 

Die Medikamente besserten Fatigue und Schmerzen

Zu Beginn war die Fatigue hoch. Sie wurde anhand des Functional Assessment of Chronic Illness Therapy Scores bewertet, bei dem die Patienten Fragen zu ihrer Fatigue beantworten. Die Antworten werden ausgewertet und bekommen eine Punktwertung. Umso höher die Gesamtpunktzahl, umso schlimmer die Fatigue. Durch eine Therapie mit den oben genannten Wirkstoffen konnte der Fatigue-Wert innerhalb von 24 Wochen um 0,44 Punkte verbessert werden. Auch die Schmerzen besserten sich (um 0,62 Punkte).

Die Ergebnisse zeigen, dass die Biologika Adalimumab, Certolizumab Pegol, Secukinumab und Ustekinumab sowie der Wirkstoff Apremilast die Fatigue bei Psoriasis-Arthritis etwas verbessern könnten. Die positive Wirkung auf die Schmerzen war jedoch größer.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

 

Referenzen:
 

Reygaerts T, Mitrovic S, Fautrel B, Gossec L. Effect of biologics on fatigue in psoriatic arthritis: A systematic literature review with meta-analysis. Jt Bone Spine. 2018;85(4):405-410. doi:10.1016/J.JBSPIN.2018.01.011.

 

 

 

 
 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at