Zusammenhang zwischen Uveitis und Psoriasis

Die Uveitis ist eng mit Autoimmunerkrankungen assoziiert, kann aber auch durch Infektionen auftreten. Eine Studie aus China untersuchte jetzt den Zusammenhang zwischen Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und Uveitis.

 

Die Wissenschaftler führten einen systematischen Review und eine Meta-Analyse durch. Dafür durchsuchten sie die Datenbanken PubMed und EMBASE nach Kohortenstudien zum Thema Uveitis und Psoriasis/Psoriasis-Arthritis. Sie nutzten Random-Effects-Modelle, um das relative Risiko zu bestimmen.

 

Patienten mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis erkrankten häufiger an Uveitis

Die Meta-Analyse umschloss 6 Studien mit über 80 Millionen Teilnehmern. Bei Personen mit Psoriasis (RR 1,49) und Psoriasis-Arthritis (RR 3) war das Risiko für eine Uveitis signifikant höher als bei gesunden Personen. Eine existierende Uveitis war ebenfalls mit einem erhöhten Risiko für Psoriasis (RR 1,62) und Psoriasis-Arthritis (RR 4,44) assoziiert.

 

Die Auswertungen zeigten, dass es eine bidirektionale Assoziation zwischen Uveitis und Psoriasis/Psoriasis-Arthritis gibt. Ärzte sollten diesen Zusammenhang zwischen den Erkrankungen berücksichtigen. Welche gemeinsamen Mechanismen den Erkrankungen zu Grunde liegen, muss allerdings weiter untersucht werden.

 

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

 

Autor: Li C-R. Association between uveitis and psoriatic disease: a systematic review and Meta-analysis based on the evidence from cohort studies. Int J Ophthalmol. 2020;13(4):650-659. doi:10.18240/ijo.2020.04.19

 

 

 
 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at