Martha Frühwirt-Zentrum – Medizinisches Selbsthilfezentrum Wien

Chronische Erkrankungen sind im Anstieg. Genau hier setzen medizinische Selbsthilfegruppen an und ermöglichen den Erfahrungsaustausch unter Betroffenen. Wertvolle Kontakte werden geknüpft und Wissenswertes vermittelt.

1986 dank Univ.Prof. Dr. Alois Stacher gegründet, ist im heutigen Martha Frühwirt-Zentrum unter den rund 20 medizinischen Selbsthilfegruppen auch die PSO Austria vertreten. Der Bedarf an Selbsthilfe ist steigend, da immer mehr chronisch Erkrankte und Menschen mit Behinderung sich intensiv mit der Thematik auseinandersetzen und aus der Gruppe Kraft schöpfen.

Auf dieser Seite werden regelmäßig Aktivitäten von anderen Selbsthilfegruppen im Martha Frühwirt-Zentrum veröffentlicht.

SELBSTHILFE PROSTATAKREBS

Einladung zum Vortrag
Wie wertvoll ist der PSA Test?

Vortragender: Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Christoph H. Klingler 
Vorstand der Urologie im Wilheminenspital 

Ort: Selbsthilfe Prostatakrebs
Clubraum 1. Stock! 
Obere Augartenstraße 26-28
1020 Wien

Zeit: Dienstag, 18. Feber 2020, 18:00 Uhr
 

Wir haben einen einfachen und billigen Test zur Diagnose von Prostatakrebs,den PSA Test. Bei der Diagnose ist er ein Organmarker, der anzeigt ob mit der Prostata etwas nicht in Ordnung ist. Ein erhöhter Wert kann eine gutartig vergrößerte Prostata, ein relativ hoher Wert kann eine Prostatentzündung anzeigen. In den meisten Fällen handelt es sich aber um Prostatakrebs. Nach dem Test sind weitere Untersuchungen, vor allem eine Biopsie notwendig. Nur die Biopsie kann die Diagnose bestätigen, wie auch die Aggressivität des Krebses feststellen.

Nach erfolgter Behandlung des Krebses ist der PSA Test ein Krebsmarker. Bei erfolgreicher Therapie sollte der PSA nahezu Null betragen. Im Verlauf der Nachuntersuchungen stellt der PSA Test fest, ob sich ein Rezidiv ankündigt.

Der PSA Test ist ein wirklich wertvoller Test, was auch in einer großen europäischen Studie belegt ist.

Mit der Bitte um zahlreichen Besuch,
Ekkehard Büchler, Obmann

 

 

 
 

Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriasikerInner in Österreich | Tel.: 0664/73 111 991 | Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung | office@psoriasis-hilfe.at